Angeborene oder primäre Immundefekte (PID, andere Bezeichnungen: Pathologische Infektanfälligkeit, Abwehrschwäche, Immuninsuffizienz, Immunschwäche oder Immundefizienz) zählen zu den seltenen Krankheiten und werden immer noch zu selten diagnostiziert. In Deutschland leben vermutlich viele Tausend Betroffene ohne Diagnose. Dabei sind die frühzeitige Diagnose und die Einleitung der geeigneten Therapie für die Patienten (über)lebensnotwendig. Zu einer Verbesserung von Frühdiagnose und Frühtherapie möchte diese Webseite beitragen.

In kleinen animierten Videos möchten wir die Funktionsweise unseres Immunsystems erläutern. Der zweite Schwerpunkt liegt bei den neuesten wissenschaftlichen Informationen zu primären Immundefekten (PID) wie Antikörpermangelerkrankungen, schweren kombinierten Immundefekten, SCID, oder Störungen der Granulozyten. Weitere Informationen zu diesen Themen und zum Deutschen Ärztenetzwerk finden Sie bei www.find-id.net.  

Daneben liefern wir Informationen über altersabhängige Normalwerte wichtiger immunologischer Parameter, zur CD- und Zytokin-Nomenklatur so wie zur aktuellen Klassifikation von PID in deutscher Sprache.

Die Seite richtet sich in erster Linie an Ärzte, könnte darüber hinaus auch für Medizinstudenten ein Anreiz sein, sich intensiver mit dem Thema „Immunologie“ auseinanderzusetzen. Gemeinsam mit solchen interessierten Kollegen möchten wir erreichen, dass Patienten mit PID frühzeitig diagnostiziert und professionell auf dem neuesten Stand des Wissens betreut werden.

Videos: Angeborene primäre Immundefekte, Immundefekt