12 Hinweise bei Kindern

  • Positive Familienanamnese für angeborene Immundefekte
  • 8 oder mehr eitrige Otitiden pro Jahr
  • 2 oder mehr schwere Sinusitiden pro Jahr
  • 2 oder mehr Pneumonien innerhalb eines Jahres
  • Indizierte antibiotische Therapie über 2 oder mehr Monate ohne Effekt
  • Impfkomplikationen bei Lebendimpfungen (insbes. BCG, Rotavirus und Polio nach Sabin)
  • Rezidivierende oder systemische Infektionen mit atypischen Mykobakterien
  • Rezidivierende tiefe Haut- oder Organabszesse
  • 2 oder mehr viszerale Infektionen (Meningitis, Osteomyelitis, septische Arthritis, Empyem, Sepsis)
  • Persistierende Candida-Infektionen an Haut oder Schleimhaut jenseits des 1. Lebensjahres
  • Unklare Erytheme/Erythrodermie bei Neugeborenen und jungen Säuglingen (z.B. chronische Graft vs Host Reaktion, Omenn-Phänotyp u.a.)
  • Gedeihstörung im Säuglingsalter, mit und ohne chronische Durchfälle

 

6 Hinweise bei Erwachsenen

  • Vier oder mehr Infektionen innerhalb eines Jahres, die mit Antibiotika behandelt werden mussten
  • Rezidivierende Infektionen oder eine Infektion mit dem Bedarf einer verlängerten Antibiotikatherapie
  • Zwei oder mehr schwere bakterielle Infektionen
  • Zwei oder mehr radiologisch nachgewiesene Lungenentzündungen innerhalb von drei Jahren
  • Infektion mit ungewöhnlicher Lokalisation oder mit ungewöhnlichem Erreger
  • Primärer Immundefekt in der Familie

 

Immunsystem online checken

Die lmmuncheck-App gibt's kostenlos bei Facebook
www.immunsystemcheck-dsai.de

und als iPhone-App im Appstore
www.itunes.apple.com/de/app/immuncheck/id588198539?mt=8